Körpersprache

Körpersprache
Kọ̈r·per·spra·che die; die Haltung und die Bewegungen des Körpers, Mimik und Gestik (die etwas über die Stimmung des Menschen mitteilen)

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Körpersprache — ↑Pantomimik …   Das große Fremdwörterbuch

  • Körpersprache — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Als nonverbale Kommunikation (deutsch Verständigung ohne Worte)… …   Deutsch Wikipedia

  • Körpersprache — Fingeralphabet; Zeichensprache; Gestensprache; Gebärdensprache * * * Kọ̈r|per|spra|che 〈f. 19; unz.〉 Körperhaltung, Mimik, Gestik usw. als Ausdrucks u. Verständigungsmittel ● seine Körpersprache verrät mehr über seinen Charakter als seine Worte * …   Universal-Lexikon

  • Körpersprache — die Körpersprache (Aufbaustufe) Mimik und Gestik als Ausdruck der Stimmung eines Menschen Beispiel: Für stumme Menschen ist die Körpersprache eine der Möglichkeiten, sich mit anderen zu verständigen …   Extremes Deutsch

  • Körpersprache — Nichts gibt mehr Ausdruck und Leben als die Bewegung der Hände; im Affekt besonders ist das sprechendste Gesicht ohne sie unbedeutend. «Gotthold Ephraim Lessing, Laokoon» …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Körpersprache — Kọ̈r|per|spra|che …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Körpersprache —  Tjarpasproak …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch

  • Körpersprache: Elemente der nonverbalen Kommunikation —   Obwohl die Körpersprache größtenteils unbewusst verwendet und verstanden wird, ist sie ein wesentlicher Bestandteil der Kommunikation. In erster Linie drückt sie die Gefühle des Sprechers aus und teilt dem Empfänger Botschaften auf der… …   Universal-Lexikon

  • Fingeralphabet — Körpersprache; Zeichensprache; Gestensprache; Gebärdensprache * * * Fịn|ger|al|pha|bet, das: ↑Fingersprache (2) …   Universal-Lexikon

  • Kinesik — Körpersprache als Form der nonverbalen Kommunikation. K. besitzt bes. bei persönlichen Verkaufsgesprächen eine besondere Bedeutung. Sie wird bestimmt durch Gestik, Körperhaltung und Bewegungen …   Lexikon der Economics

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”